Mercedes-AMG C 63

Das Mercedes-AMG C 63 Cabriolet fordert den Betrachter aus jedem Blickwinkel heraus – und überzeugt durch markante Details. Wie dem breiten, muskulösen Heck mit drei Diffusor-Finnen oder der über die Fahrprogramme schaltbaren Performance-Abgasanlage, die den kräftigen Auftritt auch akustisch eindrucksvoll unterstreicht.

Design.

Das markante Design des Mercedes-AMG C 63 Cabriolet setzt neue Maßstäbe. Die Frontschürze mit den wuchtigen Lufteinlässen im A-Wing-Design und die dynamische, scharf geschnittene Seitenlinie folgen einer klaren Formensprache. Eine konsequent ausdefinierte Fahrmaschine mit einer einzigartigen Linienführung, die mit offenem Verdeck noch mehr Blicke auf sich zieht. 

Motor.

Die Quelle des Sounds und der Garant für endlosen Vortrieb: der komplett neu entwickelte AMG 4,0-Liter V8-Biturbomotor, der mit 375 Kilowatt[1] (510 PS) und 700 Newtonmeter Drehmoment Herausforderern kaum eine Chance lässt.

Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG C 63 innerorts/außerorts/kombiniert 12,4-12,0/7,5-7,2/9,3-8,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 218-208 g/km; Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG C 63 S innerorts/außerorts/kombiniert 12,0/7,2/8,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 208 g/km.[2]