Mercedes-AMG C 43 4MATIC

Die C-Klasse Coupé Modelle von Mercedes-AMG lassen Routine weit hinter sich und ersetzen sie durch geballte Intensität: Leistungswerte nahe am Motorsport treffen auf echten Charakter. Selten wurde die Mercedes-AMG DNA so verdichtet auf die Straße gebracht. Oder besser: auf die Überholspur.

Design.

Das sportlich-markante Exterieurdesign des Mercedes-AMG C 43 4MATIC basiert auf der AMG Line Exterieur und wird durch spezifische Elemente ergänzt. Dazu gehören unter anderem der Diamantgrill mit Pins in Chrom mit „AMG“ Schriftzug, die „BITURBO 4MATIC“ Plakette auf den vorderen Kotflügeln und die zwei Endrohrblenden im Doppelendrohrdesign sowie silberchromfarbene und hochglanzschwarze Anbauteile und Zierelemente.

Motor.

Mit seinen AMG Genen und seinem leistungsstarken V6-Triebwerk macht das Mercedes-AMG C 43 Coupé ambitionierten Fahrern den Einstieg in die Welt von AMG leicht. Das spontane Ansprechverhalten und extrem kurze Schaltzeiten geben diesem Kraftpaket die Agilität eines Top-Athleten.

Kraftstoffverbrauch des Mercedes-AMG C 43 4MATIC innerorts/außerorts/kombiniert 10,8-10,6/6,4-6,2/8,0-7,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 183-178 g/km.[1]