Licht

Makellosigkeit des Lichts.

Die Fahrt in einem Mercedes-Maybach ist eine wahre Freude für die Augen.

[1]
[2]
[3]
[4]

[1] Ein Licht, das von innen her leuchtet: Das indirekte Licht der Ambientebeleuchtung schafft optische Weite.

[2] Die Sonne fährt mit: Von der Silbermanufaktur Robbe & Berking angefertigte Champagnerkelche reflektieren das Licht und holen die Wärme französischer Weingüter in einen Mercedes-Maybach.

[3] Liebe zum Detail: Mit Sonnenrollos in den Dreiecksfenstern beweist Mercedes-Maybach Verständnis für das Recht auf Privatsphäre.

[4] Im Mercedes-Maybach dem Himmel so nah: Das Panorama-Schiebedach mit MAGIC SKY CONTROL bereitet mit seinen großen Glasflächen eine Atmosphäre der Weite.

Ausstrahlung ist alles.

Was immer zählt: der erste Eindruck. Deshalb wird dieser bei Mercedes-Maybach glänzend inszeniert.

[1]
[2]
[3]

[1] Auf der Motorhaube eines Mercedes-Maybach funkelt der prächtige Mercedes Stern und gibt kraftvoll die Richtung an.

[2] Auch von der Seite verkörpert ein Mercedes-Maybach die volle Strahlkraft der Marke: Das „Maybach“ Emblem auf der C-Säule verleiht eine noble Aura.

[3] Am Heck prangen als Schriftzug die sieben Buchstaben, die neue Maßstäbe setzen: Maybach.