Benzinmotoren

Modell

Zylinder-

anord-

nung/

-anzahl

Hub-

raum

(cm³)

Nennleistung

(kW bei

1/min)[1]

Höchst-geschwindig-

keit (km/h)

Kraftstoff-

verbrauch

kombiniert[2]

CO2-Emis-

sionen kombiniert (g/km)[2]

Effizienz-

klasse[2]

E 200

R4

1.991

135/5.500

- (240)

- (6,7-6,0)

- (151-136)

E 300

R4

1.991

180/5.500

- (250)

- (7,0-6,4)

- (160-147)

E 400 4MATIC

V6

2.996

245/5.250-6.000

- (250)

- (8,4-8,1)

- (189-183)

Freuen Sie sich auf das Optimum.

Dank hochmoderner Fahrzeugoptimierungen sind Sie mit dem neuen E-Klasse Coupé souverän und komfortabel unterwegs: Die Benzinmotoren stehen für maximalen Fahrspaß, genügend Kraftreserven und seit Jahren kontinuierlich niedrigere Verbrauchs- und Emissionswerte.

4-Zylinder-Benzinmotoren

Das Aggregat mit 135 Kilowatt (184 PS) kombiniert zeitgemäße Technologien wie Direkteinspritzung und Abgasturboaufladung mit einem weiterentwickelten Brennverfahren und bedarfsgesteuerten Nebenaggregaten. Das senkt nochmals die Verbrauchs- und Emissionswerte. 

6-Zylinder-Benzinmotoren

Bei der konstruktiven Gestaltung des Motors wurde besonderer Wert auf die Kompaktheit und auf geringes Gewicht gelegt. Zusätzlich wurde die Reibung optimiert und so ein geringer Kraftstoffverbrauch sowie geringe Emissionen erreicht. Der V6-Zylinder-Benzinmotor mit Turboaufladung hat einen Zylinderwinkel von 60 Grad sowie ein 3,0-Liter-Aggregat.  

Details zur Motorentechnologie

Der 4-Zylinder-Benzinmotor ist mit einer Benzindirekteinspritzung der dritten Generation ausgerüstet. Der turboaufgeladene Motor zeichnet sich durch erstaunliche Fahrleistungen, insbesondere im unteren und mittleren Drehzahlbereich, aus. Hinzu kommen Technologiebausteine wie das Schichtbrennverfahren, das eine Verbrennung mit magerem Kraftstoff-Luft-Verhältnis ermöglicht. Eine elektrische Wasserpumpe verringert zudem den Energiebedarf und somit die CO2-Emissionen. 

Details zur Effizienz

Viele Maßnahmen für eine kraftstoffsparende Fahrweise: Die ECO Start-Stopp-Funktion schaltet den Motor an einer roten Ampel automatisch ab. Viele Nebenaggregate sind besonders energieeffizient konzipiert. Darüber hinaus unterstützt Sie die ECO Anzeige im Kombiinstrument mit vielen hilfreichen Informationen dabei, die Effizienz Ihrer Fahrweise weiter zu optimieren. 

Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe.
[1] Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 595/2009 in der gegenwärtig geltenden Fassung.
[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.