Ausstattungspakete

Die Summe der einzelnen Teile.

Der SL hat mehr zu bieten als singuläre Ausstattungen. Denn vielseitige Ausstattungspakete eröffnen Ihnen auf einen Schlag eine Fülle an ausgefeilter Ästhetik, einladender Lebensart und neu entwickelter Sicherheitstechnik.

Die Verfügbarkeit einer Ausstattung ist abhängig von der Motorisierung und der gewählten Konfiguration. Diese Angaben finden Sie in den jeweiligen Ausstattungsinformationen.

Aktiv-Multikontursitz-Paket (optional)

Durch aufblasbare Luftkammern sorgen die Aktiv-Multikontursitze mit Massage- und Fahrdynamikfunktion für bestmöglichen Sitzkomfort und hervorragenden Seitenhalt. Sie werden deshalb empfohlen von der Aktion Gesunder Rücken (AGR).

Fahrer und Beifahrer können ihren Sitz über verschiedene Luftkammern individuell auf ihre Statur einstellen – von der Sitzkissentiefe über die Seitenwangen bis zur Position und Ausprägung der Lehnenwölbung. Eine Lordosenverstellung unterstützt zusätzlich die Lendenwirbelsäule.
Die Seitenwangen passen sich während der Fahrt automatisch und dynamisch der Bewegung an, um auf kurvenreichen Strecken und bei sportlicher Fahrweise noch besseren Halt zu geben. Der Grad der Unterstützung ist in zwei Stufen einstellbar.
Die Massagefunktion mit sieben Zonen und zwei wählbaren Intensitäten trägt insbesondere bei längeren Fahrten dazu bei, Verspannungen vorzubeugen.

Fahrassistenz-Paket Plus (optional)

Eingreifen, wenn es nötig ist. Sich zurückhalten, wenn es möglich ist. Diese Kombination sich ergänzender Sicherheits- und Assistenz-Systeme trägt dazu bei, den Fahrer zu entlasten, Unfallrisiken zu senken und den Schutz der Insassen sowie weiterer Verkehrsteilnehmer zu verbessern.

Der Abstands-Pilot DISTRONIC PLUS mit Lenk-Pilot unterstützt den Fahrer dabei, einen sicheren Abstand zum Vordermann zu halten und in der Mitte der Spur zu bleiben. Das System bietet damit vor allem auf langen Strecken und beim Staufolgefahren hohen Entlastungskomfort.

Der Aktive Brems-Assistent mit Kreuzungsfunktion kann das Risiko von Auffahr- und Kreuzungsunfällen verringern und den Fahrer bei einer Gefahrenbremsung durch zusätzlichen Bremsdruck unterstützen. Er kann ausserdem den Fahrer bei erkannter Kollisionsgefahr mit einem Fahrzeug oder Fußgänger warnen und bei ausbleibender Reaktion die Geschwindigkeit autonom reduzieren - bis hin zur Vollbremsung.

Der Aktive Spurhalte-Assistent und der Aktive Totwinkel-Assistent bieten Unterstützung, wenn das Fahrzeug unbeabsichtigt die Fahrspur verlässt oder beim Spurwechsel Kollisionsgefahr mit anderen Fahrzeugen besteht. Durch einseitige Bremseingriffe können die beiden Assistenz-Systeme darauf hinwirken, das Fahrzeug zurück in die Spur zu führen beziehungsweise einen Unfall abzuwenden.

PRE-SAFE® PLUS schließlich erweitert das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE® System um Schutzmaßnahmen bei einem drohenden Heckaufprall.

KEYLESS-GO Komfort-Paket (optional)

Mit dem System lässt sich das Fahrzeug komfortabel öffnen, starten und verriegeln – allein durch Mitführen des elektronischen Schlüssels. Die Funktion HANDS-FREE ACCESS ermöglicht ein berührungsloses und vollautomatisches Öffnen und Schließen des Kofferraums.
Serienausstattung für Mercedes-AMG SL 65.

Universal-Telefonie-Paket (optional)

Auf der Straße und beim Telefonieren – der neue SL bietet jede Menge Freiheiten. Über eine universelle Smartphone-Aufnahmeschale in der Armlehne lassen sich Smartphones bequem mit der Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs verbinden.

Das Smartphone wird dazu einfach in die Aufnahmeschale eingelegt. Die Nutzung der LTE-fähigen Außenantenne sorgt für bestmögliche Empfangs- und Sendeleistung. Zusätzlich kann der Akku aufgeladen werden. Die Bedienung des Smartphones erfolgt komfortabel über die Systeme des Fahrzeugs. Auch der Zugriff auf den internen Telefonspeicher ist auf diese Weise möglich.
Serienausstattung für Mercedes-AMG SL 65.